Angebote zu "Software" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Audials One 2019
55,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Audials zählt mit über 11.000.000 Anwendern zur beliebtesten Medien-Software und wurde mehrfach zur Software-des-Jahres für Musik und Videos gewählt. Audials One erfüllt Musikwünsche. Nimmt alles aus dem Internet auf, Konvertiert alle Medien in die Dateiformate für alle Geräte, veredelt und verwaltet große Mediensammlungen und unterstützt nun auch die Musiksuche und automatische Aufnahme von Spotify. Musik kostenlos und legal aus dem Internet - Jeden Monat alle Chart-Hits als MP3 mit einem Klick bekommen - Wähle aus über 12.000.000 MP3-Stücken deine Lieblingsmusik aus - Bekomme alle Alben & Hits von über 3.000.000 Musikern & Bands gratis - Mehr als 100.000 Radios und Musikportale zum Hören und Aufnehmen - Die besten Podcasts und Musik-TV Sender Streaming-Rekorder nimmt alles auf - Filme, Serien, Videos und Musik von allen Online-Plattformen, Videotheken und Mediatheken automatisch aufnehmen - Speichert Kinofilme mit einem Klick von Video-on-demand Diensten. Automatisch auch in Folge - Nimmt automatisch Folge für Folge Serien aus Online-Videotheken auf - Schneidet und speichert automatisch Musik als einzelne MP3-Dateien aus Musik-Streams - Musikvideo-Downloader wandelt Video in MP3 um Formatwandler & Medienkopierer - Filme aus dem Internet oder von DVDs, Hörbücher und Musik konvertieren, verwalten und abspielen - Formatwandler für alle Video- & Audiodateien - Kopiert Filme und archiviert DVDs - Bereitet Hörbücher zum Abspielen im Auto auf Profile für PC, Smartphone, Tablet und Konsole Mediathek - Medien-Player mit Playlisten und CD-/DVD- Brenner - Organisiert große Sammlungen von Medien - Autotag-Vervollständigung für Musik & Filme - CD-/DVD- Brenner Neu bei Audials One 2019: - Mit Audials One gehört jetzt auch Spotify zu Suchquellen und wird zur Suche und für automatische Aufnahmen genutzt. - Deine Musikstyles - Füge einfach zu einer Lieblingsmusikrichtung neue Künstler oder Radiosender hinzu, und Audials One bietet dir passende Musik dazu. So entdeckst du immer wieder neues! - Live Fernsehen: Audials One 2019 bekommt einen neuen Mediaplayer, der Videoinhalte in höchster Qualität abspielen kann. Zusätzlich zu TVMediatheken kann Audials jetzt noch viel besser und viel mehr Sender aus dem In- und Ausland im Live-TV-Stream wiedergeben. - Eine neue Auswahl von Aufnahmequellen unterstützt jetzt noch viel mehr Videodienste.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Audials One 2019
55,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Audials zählt mit über 11.000.000 Anwendern zur beliebtesten Medien-Software und wurde mehrfach zur Software-des-Jahres für Musik und Videos gewählt. Audials One erfüllt Musikwünsche. Nimmt alles aus dem Internet auf, Konvertiert alle Medien in die Dateiformate für alle Geräte, veredelt und verwaltet große Mediensammlungen und unterstützt nun auch die Musiksuche und automatische Aufnahme von Spotify. Musik kostenlos und legal aus dem Internet - Jeden Monat alle Chart-Hits als MP3 mit einem Klick bekommen - Wähle aus über 12.000.000 MP3-Stücken deine Lieblingsmusik aus - Bekomme alle Alben & Hits von über 3.000.000 Musikern & Bands gratis - Mehr als 100.000 Radios und Musikportale zum Hören und Aufnehmen - Die besten Podcasts und Musik-TV Sender Streaming-Rekorder nimmt alles auf - Filme, Serien, Videos und Musik von allen Online-Plattformen, Videotheken und Mediatheken automatisch aufnehmen - Speichert Kinofilme mit einem Klick von Video-on-demand Diensten. Automatisch auch in Folge - Nimmt automatisch Folge für Folge Serien aus Online-Videotheken auf - Schneidet und speichert automatisch Musik als einzelne MP3-Dateien aus Musik-Streams - Musikvideo-Downloader wandelt Video in MP3 um Formatwandler & Medienkopierer - Filme aus dem Internet oder von DVDs, Hörbücher und Musik konvertieren, verwalten und abspielen - Formatwandler für alle Video- & Audiodateien - Kopiert Filme und archiviert DVDs - Bereitet Hörbücher zum Abspielen im Auto auf Profile für PC, Smartphone, Tablet und Konsole Mediathek - Medien-Player mit Playlisten und CD-/DVD- Brenner - Organisiert große Sammlungen von Medien - Autotag-Vervollständigung für Musik & Filme - CD-/DVD- Brenner Neu bei Audials One 2019: - Mit Audials One gehört jetzt auch Spotify zu Suchquellen und wird zur Suche und für automatische Aufnahmen genutzt. - Deine Musikstyles - Füge einfach zu einer Lieblingsmusikrichtung neue Künstler oder Radiosender hinzu, und Audials One bietet dir passende Musik dazu. So entdeckst du immer wieder neues! - Live Fernsehen: Audials One 2019 bekommt einen neuen Mediaplayer, der Videoinhalte in höchster Qualität abspielen kann. Zusätzlich zu TVMediatheken kann Audials jetzt noch viel besser und viel mehr Sender aus dem In- und Ausland im Live-TV-Stream wiedergeben. - Eine neue Auswahl von Aufnahmequellen unterstützt jetzt noch viel mehr Videodienste.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Audials One 2020 (Code in a Box)
57,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik, Filme, Serien, Videos, TV und Radios - finden, aufnehmen, runterladen, konvertieren & überall genießen. Audials One speichert Lieblingssongs aus allen Quellen des Internets einfach, schnell, legal und in Höchstqualität. Darüber hinaus lassen sich mit der Windows Software Filme, Serien, TV aus dem Streaming aufnehmen. Das funktioniert automatisch, bequem und in bester Bildqualität. Finde und speichere Songs von Spotify, Amazon Music, YouTube und vielen weiteren Portalen oder aus Internetradios wie 1Live, Bayern3, Rock Antenne etc. als Privatkopie. Speichere Video-Streams aus Netflix, Amazon Prime Video, Sky, Maxdome, Live-Streams und Inhalte ausTV-Mediatheken ohne Qualitätsverluste oder Umgehung von DRM-Verschlüsselung.Neu bei Audials One 2020:- Playlisten von YouTube & Spotify importieren, erkunden, exportieren- Die beste Klangqualität (Master von Tidal in 96kHz/24bit) verlustfrei codiert- Charts von allen Webseiten direkt per Link in Audials genießen- Unterstützung moderner Grafikkarten für Video Aufnahmen in Top Qualität- Auf Wunsch lassen sich nun auch Untertitel aufnehmen- Full HD Aufnahmen (1080p) von Streamingdiensten nur mit Audials- Power-Features in den Audials Apps exklusiv dazubekommen- Verbesserung der NutzeroberflächeMusik kostenlos und legal aus dem Internet- Aufnahme aller Musikstreaming Dienste in einzelne Musikstücke- Millionen Songs als MP3 , AAC oder FLAC- Erhalte alle Alben & Hits von Musikern & Bands gratis- Mehr als 100.000 Radios und Musikportale zum Hören und Aufnehmen- Die besten Podcasts und Musik TV SenderStreaming-Rekorder nimmt alles auf- Speichert Kinofilme mit einem Klick von Video on Demand Diensten- Automatisch auch eine Liste an Filmen mit dem Aufnahmeplaner aufnehmen- Nimmt Serien Staffeln automatisch Folge für Folge auf- Schneidet & speichert automatisch Musik als einzelne MP3-Dateien aus Musik Streams- Musikvideos auch einfach als MP3 umwandeln lassenFormatwandler & Medienkopierer- Filme aus dem Internet oder von DVDs, Hörbücher und Musik konvertieren, verwalten und abspielen- Formatwandler für alle Video & Audiodateien- Kopiert Filme und archiviert DVDs- Bereitet Hörbücher zum Abspielen im Auto auf- Profile für PC, Smartphone, Tablet und KonsoleMediathek- Medien-Player mit Playlisten und CD-/DVD-Brenner- Organisiert große Medien-Sammlungen- Autotag-Vervollständigung für Musik & Filme- Verwaltung von Cloud-Speichern, Smartphones drahtlos befüllen

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Audials One 2020 (Code in a Box)
57,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik, Filme, Serien, Videos, TV und Radios - finden, aufnehmen, runterladen, konvertieren & überall genießen. Audials One speichert Lieblingssongs aus allen Quellen des Internets einfach, schnell, legal und in Höchstqualität. Darüber hinaus lassen sich mit der Windows Software Filme, Serien, TV aus dem Streaming aufnehmen. Das funktioniert automatisch, bequem und in bester Bildqualität. Finde und speichere Songs von Spotify, Amazon Music, YouTube und vielen weiteren Portalen oder aus Internetradios wie 1Live, Bayern3, Rock Antenne etc. als Privatkopie. Speichere Video-Streams aus Netflix, Amazon Prime Video, Sky, Maxdome, Live-Streams und Inhalte ausTV-Mediatheken ohne Qualitätsverluste oder Umgehung von DRM-Verschlüsselung.Neu bei Audials One 2020:- Playlisten von YouTube & Spotify importieren, erkunden, exportieren- Die beste Klangqualität (Master von Tidal in 96kHz/24bit) verlustfrei codiert- Charts von allen Webseiten direkt per Link in Audials genießen- Unterstützung moderner Grafikkarten für Video Aufnahmen in Top Qualität- Auf Wunsch lassen sich nun auch Untertitel aufnehmen- Full HD Aufnahmen (1080p) von Streamingdiensten nur mit Audials- Power-Features in den Audials Apps exklusiv dazubekommen- Verbesserung der NutzeroberflächeMusik kostenlos und legal aus dem Internet- Aufnahme aller Musikstreaming Dienste in einzelne Musikstücke- Millionen Songs als MP3 , AAC oder FLAC- Erhalte alle Alben & Hits von Musikern & Bands gratis- Mehr als 100.000 Radios und Musikportale zum Hören und Aufnehmen- Die besten Podcasts und Musik TV SenderStreaming-Rekorder nimmt alles auf- Speichert Kinofilme mit einem Klick von Video on Demand Diensten- Automatisch auch eine Liste an Filmen mit dem Aufnahmeplaner aufnehmen- Nimmt Serien Staffeln automatisch Folge für Folge auf- Schneidet & speichert automatisch Musik als einzelne MP3-Dateien aus Musik Streams- Musikvideos auch einfach als MP3 umwandeln lassenFormatwandler & Medienkopierer- Filme aus dem Internet oder von DVDs, Hörbücher und Musik konvertieren, verwalten und abspielen- Formatwandler für alle Video & Audiodateien- Kopiert Filme und archiviert DVDs- Bereitet Hörbücher zum Abspielen im Auto auf- Profile für PC, Smartphone, Tablet und KonsoleMediathek- Medien-Player mit Playlisten und CD-/DVD-Brenner- Organisiert große Medien-Sammlungen- Autotag-Vervollständigung für Musik & Filme- Verwaltung von Cloud-Speichern, Smartphones drahtlos befüllen

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Analyse und Bewertung verschiedener wichtiger V...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,5, Technische Universität Dortmund (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Das digitale Speichern und Übermitteln von zeitsynchronen Bilddaten, also Videos, wird immer wichtiger. Vor etwa zehn Jahren, als die beiden Multimedia-Plattformen Microsoft Video for Windows und Apple QuickTime auf den Markt kamen, war die Wiedergabe von Videos in Briefmarkengröße und schlechter Bildqualität Stand der Technik, heute haben digitale Medien analoge Videodatenträger fast völlig verdrängt. Kinofilme werden nicht mehr nur auf analogen VHS-Kaufkassetten, sondern auch auf DVDs veröffentlicht, DVD-Player sind bei Neuanschaffungen beliebter als herkömmliche Abspielgeräte. Zur Aufnahme von Fernsehsendungen bieten sich digitale Videorecorder mit eingebauter Festplatte an. Filme stehen oft auch zum kostenpflichtigen oder illegalen Download im Internet bereit, diese Dateien werden dann zumeist über anonyme Tauschbörsen verbreitet. Zum Filmen von eigenem Videomaterial stehen auch Laien kostengünstige digitale Camcorder zur Verfügung, deren Aufnahmen in bisher unbekannter Qualität geschnitten und nachträglich mit Effekten versehen werden können.Im Zuge dieser Entwicklung wurden verschiedenste Algorithmen und Dateiformate zur Speicherung von Videodaten entwickelt. Digitales Videomaterial ist so umfangreich, dass es in der Regel komprimiert werden muss, um überhaupt Videos in sinnvoller Länge und Qualität auf gängigen Speichermedien zu sichern. Im Laufe der Zeit wurden mehrere Ansätze zur Komprimierung entwickelt, diese Verfahren sind fast immer verlustbehaftet. Das bedeutet, dass zu Gunsten einer besseren Kompression die Bildqualität verschlechtert wird. Wünschenswert ist ein möglichst geringer Unterschied zwischen Original und komprimiertem Video, zumindest sollte einem menschlichen Betrachter der Unterschied möglichst nicht auffallen. Deshalb machen sich viele Verfahren besondere physiologische Eigenschaften des menschlichen Auges zu Nutze.Ziel dieser Arbeit ist es, viele bedeutende Formate bezüglich verschiedener Teilgebiete zu vergleichen. Zu diesem Zweck wurden acht Testvideos erstellt und in alle zu testenden Videoformate konvertiert. Diese Videos wurden so ausgewählt, dass jeweils bestimmte Aspekte von durchschnittlichem Filmmaterial vorkommen (z.B. schnelle Bewegungen), um zu testen, wie die einzelnen Formate mit diesen Szenen umgehen. Wenn ein Format unterschiedliche Qualitätseinstellungen bietet, wurden die Videos im jeweiligen Format mehrfach mit jeweils anderen Einstellungen komprimiert.Die erste untersuchte Eigenschaft ist der Kompressionsfaktor, den die einzelnen Formate bieten. Die erreichbare Kompression allein ist aber nur ein schlechter Indikator für die Güte eines Konstantin Koll Videoformats, denn das Erzeugen einer möglichst kleinen Datei ist nicht das eigentliche Ziel. Es geht vielmehr um die Erzeugung eines Videos in möglichst guter Qualität mit möglichst wenig Speicherplatz, hier ist also ein Tradeoff gegeben. Natürlich kann ein Video auch nur in Richtung Kompression oder nur in Hinblick auf die Bildqualität codiert werden, man kann also nicht von dem idealen Format oder dem idealen Algorithmus schlechthin sprechen.Da der Kompressionsfaktor allein wenig aussagekräftig ist, wurde in einem zweiten Schritt die Bildqualität untersucht, dabei wurde sowohl die objektive als auch die subjektive Bildqualität getestet. Die objektive Bildqualität kann durch den Vergleich von Original und komprimiertem Video gemessen werden. Dieser Vergleich wurde mit Hilfe eines eigens erstellten Programms automatisiert, welches jeweils zwei Einzelbilder aus zwei Bildfolgen vergleicht und ein Histogramm der Abweichung erstellt. Nachdem alle Bearbeitungsschritte abgeschlossen sind, kommt es nicht mehr auf den Erhalt der objektiven Bildqualität an. Soll ...

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Das Spiel zum Film
88,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Es war ein Superheld, der der Spielfilmindustrie im Jahr 2002 endgültig die Augen öffnete: Mit dem Computerspiel ¿Spiderman¿, beruhend auf dem Kinofilm ¿Spiderman: The Movie¿, wurde zum ersten Mal ein filmbasiertes Computerspiel parallel zum Kinostart veröffentlicht. Innerhalb der ersten zwei Wochen verkaufte das Spiel allein in den USA über 500.000 Einheiten. Das Interesse Hollywoods an der Computerspielindustrie ist spätestens durch diese Erfolgsgeschichte neu erwacht. Kaum ein Action- oder Abenteuerfilm kommt heute in die Kinos, der nicht von einem entsprechenden Game flankiert wird. Die schmerzhafte Erinnerung an gescheiterte Annäherungsversuche von Spielfilm und Computerspiel Ende des 20. Jahrhunderts scheint keine der beiden beteiligten Branchen davon abzuhalten, es ein weiteres Mal zu versuchen. Doch während Computerspiele innerhalb weniger Jahre fest in die Verwertungsstrategien der Spielfilmindustrie integriert worden zu sein scheinen, finden sich bislang keine Publikationen, die die medienökonomischen Aspekte dieses Phänomens eingehend untersuchen. Digitalisierung und Vernetzung haben in der gesamten Medien- und Unterhaltungsbranche zu umfassenden Wandlungsprozessen geführt, die bis heute anhalten. Ehemals getrennte Sektoren nähern sich einander an, neue Technologien und Verfahren bei der Herstellung und Verwertung von Inhalten eröffnen neue Chancen und bergen neue Risiken, die häufig eine strategische Umorientierung der involvierten Unternehmen erfordern. Das Spannungsfeld zwischen Spielfilm- und Computerspielindustrie ist ein Bereich, in dem dieses Phänomen besonders gut zu beobachten ist. Beide sind sich in ihren Prozessen, Strukturen und teils auch Zielgruppen recht ähnlich. Doch erst in den letzten Jahren ist hier eine zunehmende, systematische Verzahnung zu beobachten. Immer häufiger werden Kinofilme nicht nur sequenziell in den etablierten ¿Profit-Windows¿, sondern zusätzlich in Form von Computerspielen vermarktet. Diese sind in vielen Fällen mehr als reine Drittverwertungsprodukte und wirken in den Entstehungs- und Verwertungsprozess des Spielfilms hinein. Die positive wirtschaftliche Entwicklung der Computerspielindustrie und ihre steigende Marktrelevanz im Bereich der Unterhaltungshard- und -software lässt vermuten, dass die Entwicklung der letzten Jahre erst der Auftakt ist zu einer umfassenden strukturellen Koppelung der Wertschöpfungsketten von Kino- und Computerspielindustrie. Dies wirft eine [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Das Spiel zum Film
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Es war ein Superheld, der der Spielfilmindustrie im Jahr 2002 endgültig die Augen öffnete: Mit dem Computerspiel ¿Spiderman¿, beruhend auf dem Kinofilm ¿Spiderman: The Movie¿, wurde zum ersten Mal ein filmbasiertes Computerspiel parallel zum Kinostart veröffentlicht. Innerhalb der ersten zwei Wochen verkaufte das Spiel allein in den USA über 500.000 Einheiten. Das Interesse Hollywoods an der Computerspielindustrie ist spätestens durch diese Erfolgsgeschichte neu erwacht. Kaum ein Action- oder Abenteuerfilm kommt heute in die Kinos, der nicht von einem entsprechenden Game flankiert wird. Die schmerzhafte Erinnerung an gescheiterte Annäherungsversuche von Spielfilm und Computerspiel Ende des 20. Jahrhunderts scheint keine der beiden beteiligten Branchen davon abzuhalten, es ein weiteres Mal zu versuchen. Doch während Computerspiele innerhalb weniger Jahre fest in die Verwertungsstrategien der Spielfilmindustrie integriert worden zu sein scheinen, finden sich bislang keine Publikationen, die die medienökonomischen Aspekte dieses Phänomens eingehend untersuchen. Digitalisierung und Vernetzung haben in der gesamten Medien- und Unterhaltungsbranche zu umfassenden Wandlungsprozessen geführt, die bis heute anhalten. Ehemals getrennte Sektoren nähern sich einander an, neue Technologien und Verfahren bei der Herstellung und Verwertung von Inhalten eröffnen neue Chancen und bergen neue Risiken, die häufig eine strategische Umorientierung der involvierten Unternehmen erfordern. Das Spannungsfeld zwischen Spielfilm- und Computerspielindustrie ist ein Bereich, in dem dieses Phänomen besonders gut zu beobachten ist. Beide sind sich in ihren Prozessen, Strukturen und teils auch Zielgruppen recht ähnlich. Doch erst in den letzten Jahren ist hier eine zunehmende, systematische Verzahnung zu beobachten. Immer häufiger werden Kinofilme nicht nur sequenziell in den etablierten ¿Profit-Windows¿, sondern zusätzlich in Form von Computerspielen vermarktet. Diese sind in vielen Fällen mehr als reine Drittverwertungsprodukte und wirken in den Entstehungs- und Verwertungsprozess des Spielfilms hinein. Die positive wirtschaftliche Entwicklung der Computerspielindustrie und ihre steigende Marktrelevanz im Bereich der Unterhaltungshard- und -software lässt vermuten, dass die Entwicklung der letzten Jahre erst der Auftakt ist zu einer umfassenden strukturellen Koppelung der Wertschöpfungsketten von Kino- und Computerspielindustrie. Dies wirft eine [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot